Wirkung

Bei der Thai-Yoga-Massage entsteht eine intensive Tiefenentspannung.Die körpereigenen Selbstheilungskräfte und Regenerationsprozesse werden unterstützt.

Über das Auflösen muskulärer Verspannungen, die Mobilisation aller Gelenke und die Akupressur von Energielinien wird die Beweglichkeit verbessert, die Energie im Körper kann wieder fliesen und die innere Ruhe wird gefördert.

Die Massage beginnt immer an den Füßen und endet am Kopf.

Dabei wird der gesamte Körper bearbeitet mit einer Behandlungsdauer zwischen 60-120 min.

Die Massage wird ohne Öl und mit Kleidung durchgeführt.

Um die Massage genau auf ihre Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen wird zu Beginn ein kleines Vorgespräch stattfinden.