Was ist Pilates?

Es ist ein komplexes Trainingsprogramm, welches eine spezielle Atemtechnik, Körperkontrolle und Koordination mit gymnastischen Übungen vereint. Im Zentrum steht die Körpermitte – das „Powerhouse“. Dieses beinhaltet die tiefliegende Bauch- und Rückenmuskulatur sowie die Muskulatur des Beckenbodens. Ein starkes Powerhouse stabilisiert die Wirbelsäule und führt zu einer aufrechten Körperhaltung. Es stärkt Ihre Muskelelastizität, hält Wirbelsäule und Gelenke beweglich.

Pilates ist eine Kombination aus Kräftigung, Stretching und Körperwahrnehmungsschulung. Dies beinhaltet ein umfangreiches Matten- und Gerätetraining.

Zu Beginn des Pilatestrainings fand man vor allem Anhänger aus Ballett und Schauspiel, doch durch regelmäßige Weiterentwicklung und Anpassung der Übungen findet man Pilates heute auch in der Rehabilitation und im Fitnessbereich.